Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

b-4-u - Büro für digitale Dienstleistungen Inh. Franz Fischer
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) vom 30. November 2018

Einzelnorm   |   AGB Übersicht   |   AGB downloaden (pdf)
2.13.2 Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr

Ein Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr bezeichnet den Abschluss von Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr über unsere Website.
 
Für Bestandskunden gelten für den Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr über unsere Website im Bezug auf die Aktualisierung von Domains, des Up- und Downgrades von Webhostingpaketen sowie einer Änderung des Routings von Domains abweichende Regelungen, die anschließend beschrieben werden.
 
 
Ein Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr über unsere Website bedarf der Nutzung der Funktionen:
 
"In den Warenkorb" bzw. "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen", "Warenkorb" und "Kasse", sowie ein Klick auf den Button oder Link "zahlungspflichtig bestellen". Sofern der Kunde nicht angemeldet ist, ist zudem eine Anmeldung, wenn der Kunde nicht registriert ist, außerdem die Anlage eines Kundenkontos erforderlich.
 
 
Im Einzelnen:

- Schritt 1 - Dienst, Leistung und Waren (Artikel) in den Warenkorb legen

 
Über den Button oder Link "In den Warenkorb" oder "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen" können Dienste, Leistungen und Waren in den Warenkorb gelegt werden. Der Kunde findet den Button oder Link "In den Warenkorb" in der Regel auf der Seite mit der Beschreibung des Dienstes oder der Leistung. Den Button oder Link "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen", findet der Kunde nur bei der Bestellung von Domains, nach dem er zunächst seinen gewünschten Domainnamen eingegeben und auf den Button "Domain prüfen" geklickt hat.
 
  
Bestellung von Domains

Bei der Bestellung von Domains findet der Kunde den Button oder Link "In den Warenkorb" oder "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen" auf einer weiteren Seite, nach dem der Kunde zunächst seinen gewünschten Domainnahmen eingegeben und auf den Button "Domain prüfen" geklickt hat und die Prüfung abgeschlossen ist. Hierzu muss der Kunde in seinem Browser JavaScript aktiviert haben. Anderenfalls erscheint der Button oder Link "In den Warenkorb" nicht. Der Button oder Link "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen" ist immer aktiv, legt jedoch bei deaktiviertem JavaScript keine Domains in den Warenkorb.
 
 
Domainumzug

Sofern der Kunde einen Domain-Umzug wünscht, gelangt er zum Button oder Link "In den Warenkorb", in dem er zunächst seinen gewünschten Domainnamen eingibt und auf den Button "Domain prüfen" klickt. Auf der folgenden Seite klickt der Kunde nach dem Abschluss der Prüfung - dazu muss JavaScript aktiv sein - hinter der vergebenen Domain auf den Button oder Link "Domain umziehen". Auf einer weiteren Seite, mit Informationen zum Domain-Umzug, kann der Kunde einen AuthInfo-Code oder das Wort "auto" eingeben. Im Anschluss klickt der Kunde auf den Button oder Link "Prüfen". Sofern die Prüfung erfolgreich war,  gelangt der Kunde zu einer weiteren Seite mit einer Zusammenfassung zum Domain-Umzug. Auf dieser Seite findet der Kunde den Button oder Link "In den Warenkorb."
 
   

- Schritt 2 - Warenkorb


Der "Warenkorb", enthält die ausgewählten Dienste und Leistungen des Kunden, die er zuvor über den Button oder Link "In den Warenkorb" oder "Alle ausgewählte Domains in den Warenkorb legen" in den Warenkorb gelegt hat. Der Kunde findet den Warenkorb auf unserer Website über jede Seite im oberen Navigationsmenü über den Menüpunkt "Warenkorb".
 
Im "Warenkorb" stehen dem Kunden die Funktionen zur Verfügung:

 
• "Löschen", entfernt einen Artikel aus dem Warenkorb. Mit einem Klick auf das rote Kreuz oder den alternativen Link "Löschen" hinter dem Artikel kann der Kunde einen Artikel aus dem Warenkorb entfernen. Das rote Kreuz und der Link "Löschen" sind nicht zur selben Zeit verfügbar. Angezeigt wird entweder das rote Kreuz oder der Link "Löschen".
 
• "Warenkorb leeren", entfernt alle Artikel aus dem Warenkorb.
 
• "Aktualisieren", ändert die Anzahl eines Artikels im Warenkorb und berechnet den Gesamtbetrag sowohl für den Artikel, als auch den Warenkorb inkl. Steuer neu. Der Kunde ändert hierzu zunächst die Anzahl des Artikels im dargestellten Eingabefeld. Diese Funktion steht nur für Artikel zur Verfügung, die mehrfach bestellt werden können.

• "Weiter zur Kasse", über diesen Button oder Link gelangt der Kunde zur Kasse.
 
 

Sofern der Kunde Domains in den Warenkorb legt, stehen im Warenkorb weitere Funktionen zur Verfügung. Diese sind davon abhängig, ob der Kunde auf unserer Website angemeldet, Bestandskunde oder Neukunde ist, sowie er bereits über unsere Website elektronisch einen Vertrag mit Webhosting geschlossen hat und welche weiteren Artikel im Warenkorb liegen:

 
• "Webhostingpaket wählen". Ermöglicht dem Kunden zur Domain, die er in den Warenkorb gelegt hat, ein Webhostingpaket zu wählen. Über den Link "Klicken Sie hier, um ein Webhostingpaket zu wählen" gelangt der Kunde zu einer Seite, auf der er ein Webhostingpaket in den Warenkorb legen kann.
 
• "Bearbeiten". Diese Funktion steht für Domains im Warenkorb zur Verfügung, die ungebunden sind. Ungebunden sind Domains, wenn sie nicht mit einem Webhostingpaket im Warenkorb verbunden sind. Über den Link "Bearbeiten", bei der jeweiligen Domain, kann der Kunde die Zuordnung einer Domain ändern.
 
Hierzu stehen weitere Funktionen zur Verfügung:
 

• "Domain mit Webhostingpaket verbinden". Diese Funktion steht zur Verfügung, wenn ein Webhostingpaket im Warenkorb enthalten ist oder der Kunde angemeldet ist und bereits über ein Webhostingpaket verfügt. Über die Funktion "Domain mit Webhostingpaket verbinden" kann der Kunde wählen mit welchem Webhostingpaket seine Domain verbunden wird. Dazu wählt er das entsprechende Webhostingpaket aus der Liste aus und klickt auf den Button oder Link "Speichern". Sofern nur ein Webhostingpaket zur Verfügung steht, wird das entsprechende Webhostingpaket angezeigt und eine Auswahl ist nicht möglich.
 
• "Domain weiterleiten (web-redirect)". Über diese Funktion kann der Kunde eine Domain auf eine bestehende Seite weiterleiten, sowie eine Weiterleitung für E-Mails einrichten. Dazu gibt der Kunde in das Eingabefeld "Weiterleitung URL" die Internet-Adresse der bestehenden Seite ein, sowie in das Eingabefeld "Weiterleitung E-Mail" die E-Mail-Adresse, an die E-Mails weitergeleitet werden. Im Anschluss klickt der Kunde auf den Button oder Link "Speichern".
 
• "Domain mit eigenem Nameserver verbinden". Über diese Funktion kann der Kunde eine Domain mit seinen eigenen Nameservern verbinden. Dazu gibt er mindestens in das Eingabefeld "Master" die Adresse des ersten Nameservers und in das erste "Secondary"-Eingabefeld die Adresse des zweiten Nameservers ein. Die Angabe von mindestens zwei Nameservern ist erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass die Vergabestellen von bestimmten Domains weitere Nameserver oder eine bestimmte Konfiguration der Nameserver verlangen können. Informationen hierzu erhält der Kunde in der Produktbeschreibung der jeweiligen Domain auf der Seite www.b-4-u.de/domains.html, sowie der jeweiligen Vergabestelle. Sollten mehr Nameserver notwendig sein, als der Kunde angegeben hat, werden wir mit ihm nach Vertragsschluss in Kontakt treten.
 

Im Anschluss klickt der Kunde auf den Button oder Link "Speichern".
 

Für die Nutzung einer Domain ist entweder ein Webhostingvertrag, eine Weiterleitung der Domain (web-redirect) oder die Verbindung mit einem Nameserver erforderlich. Ohne Webhostingvertrag und ohne Weiterleitung (web-redirect), sowie ohne die Verbindung mit einem Nameserver ist eine Domain nicht nutzbar und kann nicht bestellt werden.
 
 
Sofern der Kunde einen Vertrag mit Webhosting in den Warenkorb legt, stehen im Warenkorb weitere Funktionen zur Verfügung. Diese sind davon abhängig, welche weiteren Artikel im Warenkorb liegen:
 

• "Domain wählen". Diese Funktion steht zur Verfügung, wenn im Warenkorb keine Domain enthalten ist. Der Kunde kann mit der Funktion "Domain wählen" eine Domain wählen, die mit dem Vertrag mit Webhosting, den er in den Warenkorb gelegt hat, verbunden wird. Dazu gibt der Kunde in das Eingabefeld seinen Wunsch-Domain-Namen ein, wählt evtl. die gewünschte Domain-Endung aus der Liste und klickt auf den Button oder Link "Domain prüfen". Anschließend gelangt der Kunde zu einer Seite, über die er eine Domain in den Warenkorb legen kann. Hierzu muss im Browser des Kunden JavaScript aktiv sein.
 

Für die Nutzung eines Vertrags mit Webhosting ist eine Domain erforderlich. Ohne Domain kann ein Webhostingpaket nicht genutzt und nicht bestellt werden.
   


- Schritt 3 - Kasse


Über den "Warenkorb" gelangt der Kunde zur Kasse. Er klickt dazu im "Warenkorb" auf den Button oder Link "Weiter zur Kasse"
 
In der "Kasse" kann der Kunde eine Zusammenfassung seiner Bestellung einsehen, sowie seinen Auftrag an uns übermitteln. Hierbei hat der Kunde außerdem die Möglichkeit uns eine Nachricht zu seinem Auftrag zu übermitteln. Für einen Vertragsschluss muss der Kunde in der "Kasse" auf den Button oder Link "zahlungspflichtig bestellen" klicken.
 
Sofern der Kunde auf unserer Website nicht registriert oder angemeldet ist, muss er sich anmelden, bevor er zur Kasse gelangen kann. Zur Anmeldung gelangt der Kunde automatisch vom Warenkorb aus, nach dem er auf den Button oder Link "Weiter  zur Kasse" geklickt hat und nicht angemeldet ist.
 
Wenn der Kunde auf unserer Website bereits über ein Kundenkonto verfügt, gibt er auf der Anmeldeseite seine E-Mail-Adresse und sein Passwort ein und klickt auf den Button oder Link "Anmelden". Anschließend gelangt der Kunde zur Kasse. Zur Anmeldung muss der Kunde Cookies akzeptieren. Cookies helfen uns festzustellen, ob ein Kunde angemeldet ist. Wenn der Kunde keine Cookies akzeptiert, ist eine Anmeldung aus technischen Gründen nicht möglich.
 
Sofern der Kunde auf unserer Website noch nicht über ein Kundenkonto verfügt, klickt er auf der Anmeldeseite auf den Button oder Link "Konto erstellen". Der Kunde füllt anschließend das Anmeldeformular aus. Nach dem Ausfüllen des Anmeldeformulars bestätigt der Kunde unsere AGB und klickt auf den Button oder Link "Konto erstellen". Der Kunde erhält im Anschluss von uns eine E-Mail, mit der er über einen Link sein Konto aktivieren kann. Ohne aktiviertes Konto ist eine Bestellung nicht möglich. Wir wollen damit verhindern bzw. es zumindest erschweren, dass Dritte auf Kosten des Kunden böswillig, irrtümlicherweise, zum Scherz oder weiterer Gründe Bestellungen im Namen des Kunden tätigen oder Verträge schließen. Nach der Aktivierung seines Kontos kann der Kunde sich anmelden und über die "Kasse" seine Bestellung abschließen. Sollte der Kunde nach der Anmeldung dabei nicht automatisch zur Kasse weitergeleitet werden, gelangt er über den "Warenkorb" und von dort über den Button oder Link "Weiter zur Kasse" zur "Kasse".

Benutzer: 
Kennwort: