Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

b-4-u - Büro für digitale Dienstleistungen Inh. Franz Fischer
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gültig ab 1. März 2022

Einzelnorm   |   AGB Übersicht   |   AGB downloaden (pdf)
6.11 Rücksendung

Die Rücksendung von physischen Gegenständen und Waren umfasst in der Regel die Rücksendung eines empfangenen physischen Gegenstandes oder einer Ware im Rahmen der Gesamtleistung unserer Dienste und Leistungen.
 
Im Rahmen der Gesamtleistung individuell angefertigte physische Gegenstände, wie Backup CDs/DVDs, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden und auf dessen Wunsch individuell zugeschnitten sind, sind von der Rücksendung ausgeschlossen. Dies gilt nicht für alle anderen physischen Gegenstände und Waren, die wir im Rahmen der Erbringung unserer Dienste und Leistungen versenden.
 
Der Kunde hat den physischen Gegenstand oder die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf des Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Die Rücksendung ist zu richten an:
 
b-4-u - Büro für digitale Dienstleistungen
Inh. Franz Fischer
Alter Bühlweg 8
88339 Bad Waldsee
Deutschland
 
 
Rechtsform:  Einzelunternehmen
Inhaber:       Franz Fischer
 
 
Tel:             +49 (0) (15 15) 7 76 23 02
E-Mail:        info@b-4-u.de
 
 
Der Kunde kommt für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur auf, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang des Kunden zurückzuführen ist. Geht eine Ware in einem wesentlich schlechteren Zustand ein, als die Prüfung der Sache zu erwarten lässt, so wird die Wertminderung von der Gutschrift abgezogen, vorausgesetzt, dass sich die Ware nicht auf dem Transportwege verschlechtert hat.
 
Bereits geleistete Zahlungen werden anteilsmäßig erstattet. Wir können die Rückzahlung jedoch solange verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Benutzer: 
Kennwort: