Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Einrichtung eines E-Mail Kontos in Outlook

Voraussetzung für die Einrichtung einer E-Mail-Adresse in Outlook ist die vorherige Erstellung einer E-Mail-Adresse und eines Postfachs in Ihrem Confixx-Kundenbereich.


1. E-Mail-Adresse im Confixx-Kundenbereich anlegen
Legen Sie zuerst Ihre E-Mail-Adresse an. Logen Sie sich dazu in Ihrem Confixx-Kundenbereich ein. Gehen Sie anschließend in den Bereich "E-Mail". Dort klicken Sie auf den Unterpunkt "E-Mail Adressen". Im rechten Bereich finden Sie nun ganz oben unter "Neue E-Mail Adresse hinzufügen" mehrere Eingabefelder. Ganz vorne tragen Sie den frei wählbaren Teil der E-Mail Adresse vor dem @ Zeichen ein. Hinter dem @ können Sie eine Ihrer Domains auswählen.

Damit Ihre E-Mail-Adresse funktioniert, müssen Sie nun eine Weiterleitung einrichten. Unter "Weiterleiten nach" belassen Sie im Normalfall beide Werte wie vorgegeben ("POP3-Postfach" und "Neues POP3-Postfach anlegen"). Dahinter finden Sie einen Wert für die Soft-Quota und die Hard-Quota. Damit können Sie die Größe für jedes Postfach individuell einstellen. Der Wert Hard-Quota definiert die maximale Größe des Postfachs. Bei dem Erreichen des Soft-Quotas erhalten Sie eine Warnung per E-Mail, dass Ihr Postfach fast voll ist. Die Größe des Postfachs kann maximal so groß sein, wie Ihnen E-Mail-Speicherplatz zur Verfügung steht. Sie können die Standardwerte für die Hard-Quota und Soft-Quota eingestellt lassen oder eigene Werte festlegen.

Wenn Sie nun auf den Button "Speichern" klicken, wird das Postfach erstellt, und die Zugangsdaten (Postfachname und Passwort) werden angezeigt. Diese benötigen Sie neben dem Servernamen und dem Postfach, um mit einem E-Mail Programm E-Mail senden und empfangen zu können.

Ein so erstelltes "POP3-Postfach" kann sowohl über POP3, als auch über IMAP abgerufen werden. Sie können Ihre E-Mails sowohl unverschlüsselt, als auch verschlüsselt senden und empfangen. Dies entscheiden Sie selbst, je nach Bedarf, beim Einrichten in Ihrem E-Mail Programm.


2. Benötigte Daten
Für die Einrichtung eines E-Mail-Postfaches benötigen sie folgende Daten

E-Mail-Adresse
Benutzername
Passwort
Posteingangsserver/Postausgangsserver

Der Benutzername ist der Name des Postfachs und wird Ihnen nach der Einrichtung im Confixx-Kundenbereich zusammen mit dem Passwort angezeigt.

Der Name von Posteingangsserver und Postausgangsserver ist immer gleichlautend. Er setzt sich aus dem Präfix "mail." und der Domain Ihrer Website zusammen. Z. B. mail.meineadresse.de.


3. Postfach in Outlook einrichten

Schritt 1
Nach dem Start von Outlook klicken Sie unter dem Menüpunkt Datei auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.


Schritt 2
Es öffnet sich ein Dialogfenster. Wählen Sie Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren aus. Klicken Sie auf Weiter.


Schritt 3
Im nächsten Schritt wählen Sie den Punkt Internet-E-Mail und klicken auf Weiter.


Schritt 4

Benutzerinformationen
Tragen Sie unter Benutzerinformationen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.


Serverinformationen
Wählen Sie unter Serverinformationen den Typ des Posteingangsservers aus.

Wählen Sie IMAP, wenn Sie von mehreren Geräten aus auf Ihr Postfach zugreifen wollen z. B. von Ihrem PC, Laptop. Tablet oder Handy. So können Sie Ihre E-Mails von überall aus abrufen. Ihre E-Mail bleiben bei IMAP bis zur endgültigen Löschung auf dem Server gespeichert. Wenn Sie IMAP verwenden, sollte Ihr E-Mail-Postfach daher über möglichst viel Speicherplatz verfügen (siehe "Hard-Quota unter "1. E-Mail-Adresse im Confixx-Kundenbereich anlegen")

Wählen Sie POP3, wenn Sie nur von einem Gerät E-Mails abrufen. Ihr Postfach auf dem Server wird dabei immer geleert und die E-Mails liegen lokal in Ihrem E-Mail Programm.

Tragen Sie anschließend den Posteingangs- und Postausgangs-Server entsprechend "1. E-Mail-Adresse im Confixx-Kundenbereich anlegen " dieser Anleitung ein.


Anmeldeinformationen
Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort zur Anmeldung beim E-Mail Server an. Diese Daten werden Ihnen bei der Erstellung Ihrer E-Mail Adresse im Confixx-Kundenbereich angezeigt.


Klicken Sie anschließend auf Weitere Einstellungen.


Schritt 5
Wählen Sie den Karteireiter Postausgangsserver. Aktivieren Sie den Haken bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung". Behalten Sie die Option "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" bei.
 
Wir empfehlen die Verwendung einer verschlüsselten Verbindung. Damit können Sie Ihre E-Mail verschlüsselt senden und empfangen. Um eine verschlüsselte Verbindung zu verwenden wählen Sie den Karteireiter Erweitert. Setzen Sie den Haken bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)". Wählen Sie bei "Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstypen" "SSL" aus.

Tragen Sie nun bei Posteingangsserver (POP3) und Postausgangsserver (SMTP) die nachfolgenden Portnummern ein. Wenn Sie von uns bei der Bestellung Ihres Webhostingpakets per E-Mail andere Portnummern erhalten haben, tragen Sie diese Portnummern ein.

Postausgang (SMTP): 465
Posteingang (POP3): 995
Posteingang (IMAP): 993

Klicken Sie anschließend auf OK.


Schritt 6
Wieder zurück im vorherigen Fenster klicken Sie auf Weiter. Die Kontoeinstellungen werden nun geprüft. Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, prüfen Sie bitte Ihre Angaben in den Serverinformationen und Anmeldeinformationen. Wenn alle Einstellungen richtig sind, werden Sie informiert, dass die Einrichtung erfolgreich war. Sie können nun auf Fertig stellen klicken. Damit ist die Einrichtung abgeschlossen.

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?