Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wie lege ich eine E-Mail-Adresse an?

Voraussetzung für das Senden um Empfangen von E-Mails über Ihre eigene E-Mail-Adressen ist die vorherige Erstellung von eigenen E-Mail-Adressen und eines Postfachs in Ihrem Confixx-Kundenbereich.

Melden Sie sich dazu in Ihrem Confixx-Kundenbereich ein. Gehen Sie anschließend in den Bereich "E-Mail". Dort klicken Sie auf den Unterpunkt "E-Mail Adressen". Im rechten Bereich finden Sie nun ganz oben unter "Neue E-Mail Adresse hinzufügen" mehrere Eingabefelder. Ganz vorne tragen Sie den frei wählbaren Teil der E-Mail Adresse vor dem @ Zeichen ein. Hinter dem @ können Sie eine Ihrer Domains auswählen.

Damit Ihre E-Mail-Adresse funktioniert, müssen Sie nun eine Weiterleitung einrichten. Unter "Weiterleiten nach" belassen Sie im Normalfall beide Werte wie vorgegeben ("POP3-Postfach" und "Neues POP3-Postfach anlegen"). Dahinter finden Sie einen Wert für die Soft-Quota und die Hard-Quota. Damit können Sie die Größe für jedes Postfach individuell einstellen. Der Wert Hard-Quota definiert die maximale Größe des Postfachs. Bei dem Erreichen des Soft-Quotas erhalten Sie eine Warnung per E-Mail, dass Ihr Postfach fast voll ist. Die Größe des Postfachs kann maximal so groß sein, wie Ihnen E-Mail-Speicherplatz zur Verfügung steht. Sie können die Standardwerte für die Hard-Quota und Soft-Quota eingestellt lassen oder eigene Werte festlegen.

Wenn Sie nun auf den Button "Speichern" klicken, wird das Postfach erstellt, und die Zugangsdaten (Postfachname und Passwort) werden angezeigt. Diese benötigen Sie neben dem Servernamen und dem Postfach, um mit einem E-Mail Programm E-Mail senden und empfangen zu können.

Ein so erstelltes "POP3-Postfach" kann sowohl über POP3, als auch über IMAP abgerufen werden. Sie können Ihre E-Mails sowohl unverschlüsselt, als auch verschlüsselt senden und empfangen. Dies entscheiden Sie selbst, je nach Bedarf, beim Einrichten in Ihrem E-Mail Programm.

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?