Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Projektdaten Straße des Bundesverkehrswegeplans 2030 herunterladen
PRINS 2016 Downloader lädt die Kerndaten der Projektdossiers Straße des Bundesverkehrswegeplans 2030 herunter, gibt diese als einfach zu handhabende Excel-Tabelle aus oder speichert sie in einer Text-Datei. Dadurch wird eine wesentlich einfachere Analyse der Projekte, sowie ein Vergleich der Projekte untereinander möglich. Ein umständlicher Aufruf von jedem einzelnen Dossiers ist nicht mehr notwendig. Zeitaufwendige, umständliche und fehleranfällige Recherchen, aufwendige Zusammenfassungen und Vergleiche der Einzeldaten entfallen.

Version 2 jetzt verfügbar
PRINS Downloader 2016 wurde an das überarbeitete PRINS vom 3. August 2016 angepasst und steht ab sofort in Version 2 zur Verfügung.
 


PRINS 2016 DOWNLOADER


Laden Sie jetzt einfach und bequem die Kerndaten der Projektdossiers des Bundesverkehrswegeplanes 2030 herunter.
 
PRINS 2016 Downloader wurde dazu entwickelt die Kerndaten zu jedem Projekt aus den Projektdossiers zum Bundesverkehrswegeplan 2030 herunterzuladen, in Excel zu exportieren oder als Text-Datei zu speichern. Die heruntergeladenen Daten können in Excel schnell und einfach sortiert und verglichen werden. PRINS 2016 Downloader ermöglicht auf schnelle und einfache Weise den bundesweiten Vergleich aller im Bundesverkehrswegeplan 2030 bewerteter Projekte - inklusive der Projekte der Kategorie "kein Bedarf". Eine manuelle, umständliche und zeitaufwendige Durchschicht von jedem Projektdossier mit manueller Erfassung der Daten ist nicht mehr notwendig.
 
PRINS 2016 Downloader fungiert als freundlicher Bot, der die Server der Projektdossiers nicht überbeansprucht. Sofern die Server hoch ausgelastet sind, wird der Abrufintervall automatisch verringert. Dennoch dauert der Abruf aller ca. 1.600 Dossiers - abhängig von der Geschwindigkeit der Internetverbindung und Auslastung - in der Regel nur rund zwei Stunden. PRINS 2016 Downloader schützt Urheberrechte und lädt daher geschützte Dateien, wie Lagepläne nicht herunter. Statt dessen werden Links auf die entsprechenden Seiten eingefügt, über die sich diese Dateien abrufen lassen.
 
PRINS 2016 Downloader lädt zu jedem bewerteten Projekt - soweit im Projektdossier verfügbar -  folgende Kerndaten herunter und erweitert sie um zusätzliche Angaben, die sich aus den Kerndaten ergeben. Weitere Kennwerte können über die Kerndaten berechnet werden:

  • Projekt-Grunddaten
    • Projektnummer
    • Projekt
    • Typ
    • Land
    • Bundesland
    • Straße
    • Verbindungsfunktionsstufe 0/1
    • Anzahl der Teilprojekte
    • Länge
    • Bautyp
    • Planungsstand
    • Gesamtkosten
    • Nutzen-Kosten-Verhältnis (NKV)
    • Umweltbetroffenheit
    • Raumordnerische Beurteilung
    • Städtebauliche Bedeutung
    • Dringlichkeitseinstufung
    • Abkürzung der Dringlichkeitseinstufung
    • Begründung
    • Der Anmeldung zugrundegelegte Notwendigkeiten
       
  • Projekt-Lage
    • Länderübergreifendes Projekt
    • Bundesländer
    • Landkreise
    • Wahlkreise
       
  • Projekt-Alternativen
    • Alternativenprüfung

  • Verkehrsbelastung Planfall und Bezugsfall
    • Mittlere Kfz-Belastung - Bezugsfall
    • Mittlere Kfz-Belastung - Planfall
    • Mittlerer Lkw-Anteil - Bezugsfall
    • Mittlerer Lkw-Anteil - Planfall

  • Nutzen-Kosten-Analyse (NKA)
    • Veränderung der Betriebskosten im Personen- und Güterverkehr - pro Jahr
    • Veränderung der Betriebskosten im Personen- und Güterverkehr - Barwert
    • Fahrzeugvorhaltekosten - pro Jahr
    • Fahrzeugvorhaltekosten - Barwert
    • Betriebsführungskosten (Personal) - pro Jahr
    • Betriebsführungskosten (Personal) - Barwert
    • Betriebsführungskosten (Betrieb) - pro Jahr
    • Betriebsführungskosten (Betrieb) - Barwert
    • Veränderung der Instandhaltungs- und Betriebskosten der Verkehrswege - pro Jahr
    • Veränderung der Instandhaltungs- und Betriebskosten der Verkehrswege - Barwert
    • Veränderung der Verkehrssicherheit - pro Jahr
    • Veränderung der Verkehrssicherheit - Barwert
    • Veränderung der Reisezeit im Personenverkehr - pro Jahr
    • Veränderung der Reisezeit im Personenverkehr - Barwert
    • Reisezeiten aus Einzelreisezeitgewinnen < 1 Min. - pro Jahr
    • Reisezeiten aus Einzelreisezeitgewinnen < 1 Min. - Barwert
    • Veränderung der Transportzeit der Ladung im Güterverkehr - pro Jahr
    • Veränderung der Transportzeit der Ladung im Güterverkehr - Barwert
    • Veränderung der impliziten Nutzen - pro Jahr
    • Veränderung der impliziten Nutzen - Barwert
    • Veränderung der Lebenszyklusemissionen von Treibhausgasen der Infrastruktur - pro Jahr
    • Veränderung der Lebenszyklusemissionen von Treibhausgasen der Infrastruktur - Barwert
    • Veränderung der Geräuschbelastung - pro Jahr
    • Veränderung der Geräuschbelastung - Barwert
    • Geräuschbelastung innerorts - pro Jahr
    • Geräuschbelastung innerorts - Barwert
    • Geräuschbelastung außerorts - pro Jahr
    • Geräuschbelastung außerorts - Barwert
    • Veränderung der Abgasbelastungen - pro Jahr
    • Veränderung der Abgasbelastungen - Barwert
    • Stickoxid-Emissionen (NOx) - pro Jahr
    • Stickoxid-Emissionen (NOx) - Barwert
    • Kohlenmonoxid-Emissionen (CO) - pro Jahr
    • Kohlenmonoxid-Emissionen (CO) - Barwert
    • Kohlendioxid-Emissionen (CO2) - pro Jahr
    • Kohlendioxid-Emissionen (CO2) - Barwert
    • Kohlenwasserstoff-Emissionen (HC) - pro Jahr
    • Kohlenwasserstoff-Emissionen (HC) - Barwert
    • Feinstau-Emissionen (PM) - pro Jahr
    • Feinstau-Emissionen (PM) - Barwert
    • Schwefeldioxid-Emissionen (SO2) - pro Jahr
    • Schwefeldioxid-Emissionen (SO2) - Barwert
    • Veränderung der innerörtlichen Trennwirkung - pro Jahr
    • Veränderung der innerörtlichen Trennwirkung - Barwert
    • Veränderung der Zuverlässigkeit - pro Jahr
    • Veränderung der Zuverlässigkeit - Barwert
    • Gesamtnutzen - pro Jahr
    • Gesamtnutzen - Barwert
    • Planungskosten
    • Aus- und Neubaukosten
    • Bewertungsrelevante Investitionskosten - Gesamt
    • Bewertungsrelevante Investitionskosten - Barwert
    • Exaktes Nutzen-Kosten-Verhältnis
    • Voraussichtliche Dauer der noch ausstehenden Planungen
    • Voraussichtliche Dauer der Bauphase
    • Voraussichtliche Dauer der Betriebsphase

  • Umweltrisikoeinschätzung (URE)
    • Ergebnis Umweltrisikoeinschätzung
    • Einwohner - Neubelastung oder stärker betroffen
    • Einwohner - Entlastung
    • Einwohner - Bilanz Entlastung/Neubelastung oder stärker betroffen
    • 2.1 Inanspruchnahme / Beeinträchtigung von Naturschutzvorrangflächen mit herausragender Bedeutung
    • 2.2 Erhebliche Beeinträchtigung von Natura 2000-Gebieten
    • 2.3 Inanspruchnahme von unzerschnittenen Kernräumen (UFR 250)
    • 2.4 Zerschneidung von unzerschnittenen Großräumen und Lebensraumachsen/-korridoren
    • 2.4 1a) Neubau: Zerschneidung von unzerschnittenen Großräumen (UFR 1.000/1.500: Feucht-, Trocken- und Waldlebensräume)
    • 2.4 1b) Neubau: Zerschneidung von unzerschnittenen Großsäugerlebensäumen (UFR 1.500)
    • 2.4 1c) Neubau: Zerschneidung von Lebensraumachsen/-korridoren
    • 2.4 2) Ausbau: Wiedervernetzung von Lebensraumnetzwerken
    • 2.5 Flächeninanspruchnahme
    • 2.6 Durchfahrung von Überschwemmungsgebieten
    • 2.7 Durchfahrung von Wasserschutzgebieten
    • 2.8 Zerschneidung Unzerschnittener verkehrsarmer Räume (UZVR)
    • 2.9 Inanspruchnahme/Beeinträchtigung von Vorrangflächen des (Kultur-)Landschaftsschutzes

  • Raumwirksamkeitsanalyse (RWA)
    • Raumordnerische Beurteilung
    • Begründung
    • A) An- und Verbindungsqualitäten im Straßenpersonenverkehr
    • B) Räumlich Ausprägung von Erreichbarkeitsdefiziten
       
  • Städtebauliche Beurteilung (STB)
    • Ergebnis Städtebauliche Beurteilung
    • Begründung der Städtebaulichen Beurteilung
    • Wirksamkeitsgrad Straßenraumeffekte
    • Wirksamkeitsgrad Sanierungseffekte
    • Wirksamkeitsgrad Flächen- und Erschließungseffekte
    • Beeinträchtigungsgrad Straßenraumeffekte
    • Beeinträchtigungsgrad Sanierungseffekte
    • Beeinträchtigungsgrad Flächen- und Erschließungseffekte
    • Wirkungsumfang Straßenraumeffekte
    • Wirkungsumfang Sanierungseffekte
    • Wirkungsumfang Flächen- und Erschließungseffekte
    • Bewertung der positiven Wirkungen Straßenraumeffekte
    • Bewertung der positiven Wirkungen Sanierungseffekte
    • Bewertung der positiven Wirkungen Flächen- und Erschließungseffekte
    • Punktwert der positiven Wirkungen
    • Bewertung der negativen Wirkungen Straßenraumeffekte
    • Bewertung der negativen Wirkungen Sanierungseffekte
    • Bewertung der negativen Wirkungen Flächen- und Erschließungseffekte
    • Punktwert der negativen Wirkungen
    • Bilanz der positiven und negativen Wirkungen


  • Engpassanalyse
    • Engpasstyp
    • Engpassreduktion



JETZT TESTEN


  • Sie können PRINS 2016 Downloader 7 Tage kostenlos testen.
  • Während des Testzeitraums können alle Daten aus dem PRINS abgerufen werden, jedoch ist der Datenexport nach Excel, sowie das Speichern der Daten auf 100 Datensätze begrenzt.
  • Nach dem Testzeitraum ist für die weitere Verwendung der Erwerb einer Lizenz erforderlich.


 
DOWNLOAD


 
 
SYSTEMVORAUSSETZUNGEN


  • Windows 7 | Windows 10
  • min. 256 MB RAM, 512 MB empfohlen (Windows 32-bit)
    min. 512 MB RAM, 1.024 MB empfohlen (Windows 64-bit)
  • Prozessor: 1 GHz oder höher
  • Festplattenspeicher: 3,5 MB für die Installation
  • Temporärer Festplattenspeicher bis ca. 50 MB für Downloads je nach Datei. Der temporäre Speicher wird nach dem Download automatisch gelöscht.
  • Zum Speichern der heruntergeladenen Kerndaten wird zusätzlich ca. 10 bis 20 MB freier Speicherplatz benötigt.
  • Internetzugang für die Nutzung und die Lizenzierung der Software
  • Microsoft Excel 2000 | 2002 | 2003 | 2007 | 2010 | 2013 | 2016 für die Ausgabe der Kerndaten an Excel. Alternativ können die Kerndaten als Text-Datei gespeichert werden.


 
WEITERE INFORMATIONEN


 
 
KAUFEN


  • 1 Lizenz: 249,00 EUR
    inkl. MwSt.
  • Eine Lizenz ist für ein Gerät gültig
  • Jetzt kaufen
Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?